0106-npd-1

Schon jetzt werden mehr Tablets als PCs verkauft und wenn es nach den Marktforschern geht, wird sich dieser Trend auch weiter fortsetzen. Die Tabletverkäufe werden weiter ansteigen und auch Apple wird dadurch profitieren können. Im Jahr 2017 sollen dann drei Viertel aller Computer nur noch Tablets sein. Von welchem Hersteller diese dann kommen, lassen die Analysten natürlich offen. Es ist aber durchaus zu erwarten, dass Apple einen großen Teil dazu beisteuern wird.

Wird Apple das neue Microsoft?
In den letzten Jahren sind immer mehr  Tablets verkauft worden und werden auch immer häufiger als PC oder Notebook-Ersatz verwendet. Dadurch kann es sehr leicht passieren, dass Apple im privaten Segment die Überhand gewinnt und Windows-Rechner zunehmend verdrängt werden, da sie durch ein Tablet ersetzt worden sind. Natürlich wird Microsoft mit dem Surface und anderen Produkten versuchen gegen diesen Trend anzukommen, dennoch wird der PC-Markt im Jahr 2017 nur noch einen Bruchteil vom einstigen Volumen ausmachen.