150px-Apple_logo_black.svg

Es könnte ein harter Schlag für Apple werden: Die Aktie von Apple ist laut Experten von CNBC und Börsen-Experten sehr stark unter Druck geraten und das erkennt man auch sehr gut am schwindenden Wert der Aktie. Die Aktie liegt im Moment immer noch unter 100 US-Dollar und kann sich kaum von den letzten Tiefschlägen erholen. Fakt ist, dass der Markt immer skeptischer wird, da die Zukunftsaussichten für Apple nicht mehr so rosig erscheinen, wie noch vor einigen Monaten.

Auch die zurückgehaltenen Apple Watch-Verkaufszahlen machen die Aktionäre ziemlich nervös und man ist sich nicht sicher, ob Apple auch wirklich so viele Geräte verkaufen konnte, wie die Analysten prognostiziert haben. Sollte Apple hier die Erwartungen deutlich unterschreiten könnte dies laut den Experten zu einem waren Desaster an der Börse werden. Aktienkurse um die 50 US-Dollar pro Aktie werden im Moment von den Experten gehandelt. Das wäre dann ein Aktienkurs (damaliger Wert) von 350 US-Dollar.