itunes-radio

Viele von euch werden sich an die Screenshots von iPhones unserer deutschen Nachbarn erinnern, wo bei der Musik-App bereits iTunes Radio (ohne zu funktionieren) angezeigt wurde – auch wir haben darüber berichtet. Dadurch wurde natürlich darüber spekuliert, ob Apple dort bald den neuen Dienst an den Start bringen wird. Apple selbst hat ja bereits mehrmals betont, mit Hochdruck daran zu arbeiten, den Dienst so schnell wie möglich auch in anderen Ländern verfügbar zu machen. Einem aufmerksamen Leser von (vielen Dank Daniel) ist jetzt aber aufgefallen, dass auch auf seinem iPhone für kurze Zeit dieselben Anzeige zu sehen war, wie in Deutschland – siehe Screenshots:

iTunes Radio

iTuens Radio 2

Steht auch in Österreich der Start kurz bevor?
Es ist durchaus möglich, dass es sich hier um eine Fehler seitens Apple handelt. Es kann aber auch sein, dass Apple sich überraschend schnell mit den Rechteverwertern geeinigt hat und iTunes Radio wirklich kurz vor dem Start steht. Es wäre natürlich toll, wenn wir zum morgigen Launch des iPad Airs (oder wegen dem Feiertag übermorgen) uns auch noch über den neuen Dienst von Apple freuen könnten. Lassen wir uns überraschen.