1406273142

Damit man auch einen Eindruck erhält, wie die neue Musik-Sparte von Apple arbeitet und unter welchen Bedingungen die neuen Ideen in diesem Sektor entstehen, wurde eine kleine Fotostrecke veröffentlicht, die zeigen soll, wie das neue Hauptquartier von Beats beschaffen ist. Die Mitarbeiter können in einem sehr hellen und farbenfrohen Ambiente arbeiten und haben auch eine freie Platzeinteilung, wo man arbeiten möchte. Das Büro ist wahrscheinlich nach der Google-Idee entstanden und wurde vor wenigen Wochen fertiggestellt. 

if-you-walk-a-bit-farther-down-the-entry-corridor-youll-find-yourself-in-the-cafe

custom-seating-makes-for-a-comfortable-waiting-area

Das Design des Büros wurde noch unabhängig von Apple durchgeführt und das Hauptquartier liegt gut 500 Kilometer entfernt von Cupertino, was sicherlich ein kleines Problem darstellt. Apple und Beats haben sich aber dazu entschlossen die Büroräume beizubehalten, um die Mitarbeiter nicht aus ihrer Umgebung zu entfernen. Wahrscheinlich werden aber wichtige Mitarbeiter dennoch nach Cupertino umziehen müssen. Wir finden das Büro auf den Fall sehr schick.