Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Der Prozess zwischen Samsung und Apple ist sicherlich eine der größte „Schlammschlachten“ in diesem Jahr oder vielleicht sogar Jahrzehnt. Im Moment sieht man Apple in einer deutlich besseren Situation als Samsung. Dennoch hat die Richterin nun vorgeschlagen, dass man diesen Prozess nicht in aller Öffentlichkeit austragen muss sondern dies auch hinter verschlossenen Türen tun kann. Genauer genommen schlägt die Richterin eine außergerichtliche Einigung vor. Solch eine Einigung würde sowohl Apple als auch Samsung sicherlich nicht schaden.

Apple und Samsung überlegen!
Anscheinend haben sich beide Parteien darauf geeinigt zumindest über solch ein Szenario nachzudenken und auch darüber zu verhandeln. So soll eine Telefonkonferenz anberaumt worden sein, wo die beiden Unternehmen über eine außergerichtliche Eignung sprechen werden. Leider haben solche Gespräche in der Vergangenheit wenig bewirkt und man hat es auf einen Prozess ankommen lassen. Daher geht man nun auch bei diesem Gespräch davon aus, dass hier nicht viel dabei rausschauen wird. Wir würden es beiden Unternehmen wünschen einen friedlichen Weg aus diesem Prozess zu finden.

Was sagt ihr? Samsung fertig machen oder doch eine gütlich Lösung suchen?