Iphone Tarife Österreich im Vergleich T-Mobile und Orange

Während sich viele Yesss-Kunden bereits darüber freuen können, im guten A1-Netz telefonieren und surfen zu können (wir haben berichtet), müssen sich jene von Orange noch gedulden und sich mit dem in die Jahre gekommenen Netz abfinden. In den letzten Wochen und Monaten haben Kunden von Orange auf der Orange-Service-Facebookseite immer wieder von Netzausfällen bzw. einer schlechten Verbindung berichtet.

Laut Pressesprecher Tom Tesch von „3“ sei die Zusammenlegung der beiden Mobilfunknetze im Gange. Die ersten Orange-Kunden sollen in den kommenden Monaten das „3“-Netz nutzen können. Die schlechte Nachricht folgt auf dem Fuß, denn die Migration soll erst bis Anfang 2015 abgeschlossen sein. Warum „3“ gut eineinhalb Jahre für die komplette Integration der Orange-Kunden braucht, kann nur vermutet werden.

Da im heurigen September aber die Versteigerung der LTE-Frequenzen über die Bühne gehen soll, wird angenommen, dass „3“ hier noch das Ergebnis abwarten will, um beim Umbau des Netzes noch reagieren zu können.

Wer von euch hat Probleme im Orange-Netz?