Endlich ist es soweit und Nokia macht etwas Druck auf den eingerosteten Partner Microsoft. Anscheinend ist man bei Nokia sehr angefressen darüber, dass sich Microsoft im Bereich der Software-Updates sehr viel Zeit lässt und man nur sehr schwer an neue Updates herankommt. Microsoft sieht diesen Fakt etwas anders und ist der Meinung, dass die Aktualisierungen rechtzeitig und gut über die Bühne gehen. Die User und auch Nokia sind hier deutlich anderer Meinung und gehen das Problem nun selbst an!

Nokia agiert selbst!
Wie es den Anschein macht, will Nokia nun alles selbst in die Hand nehmen und nicht mehr auf Microsoft warten. Demnach will Nokia noch in diesem Jahr ein Update für die neuesten Lumia-Modelle auf den Markt bringen. Microsoft würde das nächste Update erst im Jahr 2014 auf den Markt bringen und dies ist Nokia eindeutig zu spät. Wir werden sehen, wie sich die Angelegenheit weiterentwickelt.