iwatch-Konzept

Bis jetzt gab es noch kein konkretes Konzept für eine High-End-Smartwatch die auch in den Handel kommen könnte. Motorola hat es aber nun geschafft mit seiner SmartWatch Moto 360 den ersten Schritt in diese Richtung zu machen. Laut neuesten Angaben (wir haben berichtet) soll die Uhr mit 249 Euro zu Buche schlagen. Dieser Preis definiert erstmals die Preisspanne im High-End-Segment und man kann sich nun vorstellen, dass sich andere Hersteller danach richten werden.

Apple wird teurer
Vermutlich wird Apple die Uhr nicht für 249 Euro auf den Markt bringen wird, da dies nicht der Philosophie von Apple entspricht. Voraussetzung dieser Annahme ist, dass die iWatch ähnlich gestaltet wäre und vom Funktionsumfang her auch Ähnliches bieten würde. Nimmt man dann die „normale“ Preissteigerung von Apple zur Hand, könnten wir wahrscheinlich mit einem Preis zwischen 349 und 399 Euro pro SmartWatch rechnen. Zudem wird interessant, wie sich andere Hersteller mit dem Preis ihrer Uhren verhalten werden.