Natürlich ist nicht jedem der Name Larry Ellison sofort ein Begriff. Bringt man ihn aber mit der Firma Oracle in Verbindung, dürfte man langsam aber sicher wissen, dass Ellison der CEO der Firma ist und auch einen sehr tiefen Einblick in die komplette Computerindustrie hat. Bei einem Interview mit CBS hat sich Larry nun auch über die Firma Apple und den Visionär Steve Jobs ausgelassen. Laut seinen Einschätzungen wird es für Apple sehr schwierig, ohne Steve Jobs dauerhaft Erfolg zu haben. Larry bezieht sich auf die Vergangenheit von Apple und die Zeit ohne Steve und dann wieder die Zeit mit Steve – Zitat:

„We saw — we conducted the experiment,“ Ellison explained. „I mean, it’s been done. We saw Apple with Steve Jobs. We saw Apple without Steve Jobs. We saw Apple with Steve Jobs. Now, we’re gonna see Apple without Steve Jobs.“

Unserer Ansicht nach hat sich aber sehr viel verändert und Steve Jobs konnte das Unternehmen so vorbereiten, dass es auch ohne ihn weiter funktionieren kann. Man erkennt aber, dass Tim Cook immer wieder von den Plänen abweicht, die Steve hinterlassen hat. Ob sich dies nun positiv, wie etwa beim iPad mini auswirkt, oder irgendwann nach hinten losgeht, kann keiner genau sagen. Daher sehen wir es positiv und hoffen auf eine rosige Zukunft von Apple, auch ohne Steve!