Als auf der WWDC 2013 das neue OS X Mavericks vorgestellt worden ist, haben sicherlich viele mit einem kompletten Redesign oder mit einem angepassten Design gerechnet. Apple hat aber nichts dergleichen durchgeführt und nur Features hinzugefügt und kleine grafische Veränderungen vorgenommen. Nun werden aber Stimmen laut, wonach wir schon in gut einem Jahr mit einer neuen Version von OS XI rechnen können, die ein komplett neues Design beinhaltet wird.

OS XI wird der Sprung!
Wahrscheinlich wird Apple einen komplett neuen Namen für das OS finden. Dennoch wäre im nächsten Jahr ein sehr großer Sprung an der Reihe und Apple könnte genau dieses Ereignis zum Anlass nehmen, um das System über den Haufen zu werfen, da sich jeder etwas „Besonderes“ erwartet. Zusätzlich wären die Umstellungen von iOS 7 auch durchgeführt und die eigentlichen OS X-Entwickler könnten sich wieder ihrer Hauptaufgabe widmen. Wir sind daher auch der Meinung, dass wir auf der WWDC 2014 mit einem komplett neuen Mac-Betriebssystem rechnen können.