11138-3814-141118-iPhone-Dual-Camera-l

Wenn man dem Analysten John Gruber glauben kann, wird Apple mit dem iPhone 6S einen großen Schritt in Richtung kleine DSLR-Kamera machen. Laut Gruber sei ihm zu Ohren gekommen, dass Apple an einer Kamera arbeitet, die mit zwei Linsen ausgestattet sein soll. Welchen Sinn zwei Linsen generell machen, ist noch nicht ganz geklärt, es könnte aber sein, dass man 3D-Bilder damit machen kann. Zudem soll ein deutlich besseres Sensor verbaut werden, um eine ähnliche Qualität wie bei einer kleinen DSLR zu bekommen.

Natürlich sind diese Gerüchte immer mit viel Vorsicht zu genießen, aber es war schon immer üblich bei Apple, entweder ein komplett neues iPhone zu veröffentlichen oder zumindest ein neues Feature. HTC hat bereit eine duale Kamera im Programm, weshalb wir der Meinung sind, dass hinter dem Gerücht vielleicht etwas komplett anderes stecken könnte.