Tim Cook Apple CEO

Bei einer etwas seltsamen, aber durchaus lobenswerten Aktion, nimmt nun auch Apple-Chef Tim Cook teil. Gemeint ist damit, dass er einen Kaffeeplausch mit sich für rund 50.000 US-Dollar (Startgebot) versteigert, um einer Menschenrechtsorganisation mit diesem Geld zu helfen. Im Moment liegt das Angebot bei knapp unter 200.000 US-Dollar und wird wahrscheinlich noch weiter steigen. Das Gespräch mit dem Apple-Chef dauert ca. 30 Minuten und ist klar geregelt.

Tim Cook hängt alle ab!
Wenn man sich die andere Auktionen von Robert DeNiro oder Alec Boldwin ansieht, wird man gleich feststellen, dass der CEO von Apple eine sehr gefragter Mensch ist und man sicherlich das ein oder andere Geheimnis aus ihm herauskriegen will. Ob dies gelingen mag, ist natürlich sehr fraglich. Dennoch finden wir die Idee sehr gut und würden mit dem nötigen Kleingeld sicherlich auch mitbieten.

Welche Fragen würdet ihr Tim Cook stellen?