iphone-6s-rose-gold

Noch vor Wochen wurde gemunkelt, dass das iPhone 6S und iPhone 6S Plus schon im August auf den Markt kommen sollen. Doch nun zeigt sich ein etwas anderes Bild. Wie gewohnt soll das iPhone 6S und iPhone 6S Plus erst Ende September, genau genommen am Freitag, den 25. September erscheinen. Dies wurde durch ein internes Schreiben bei Vodafone an die Angestellten bekannt. Weiters wird davon gesprochen, dass Apple die Vorbestellungen bereits eine Woche vorher freischalten wird, um dem Ansturm etwas gerecht zu werden. Somit können wir wieder mit einer Keynote Anfang September rechnen.

Ansturm soll nicht so groß sein
Angeblich rechnen Analysten nicht damit, dass der Ansturm auf das iPhone 6S größer sein wird als auf das iPhone 6 und das können wir in einer gewissen Weise nachvollziehen. Viele Menschen sind auf das iPhone 6 umgestiegen und der Zyklus für eine Aktualisierung des iPhones liegt hier bei ca. 2 Jahren. Somit werden viele iPhone 6-Käufer nicht auf das iPhone 6S umsteigen, sondern warten lieber auf das iPhone 7 oder sogar auf das iPhone 7S.