iPhone 5 Teaser

Der Smartphone-Markt scheint nicht so schnell zu wachsen, wie offensichtlich von Unternehmen angenommen worden ist. Deshalb hat Apple nun auch seine eigene Produktion weiter reduziert und stellt deutlich weniger Geräte her, als erwartet. Die Zulieferer sprechen von einem Einbruch von gut 20 Prozent. Apple wollte zwischen Dezember und Juni rund 120 Millionen Geräte produzieren lassen. Laut Zulieferer sind es nur 90 bis 100 Millionen Geräte geworden, da die Nachfrage nicht so stark ist.

Auch das kommende iPhone 5S dürfte nicht so „gefragt“ sein wie sein Vorgänger, außer Apple verbaut ein wirklich grandioses Keyfeature. Somit könnte nun der Zenit des iPhones erreicht sein. Nun machen auch die Gerüchte rund um das iPhone Light etwas mehr Sinn. Apple versucht mit dem billigeren iPhone genau diese Grenze zu durchbrechen. Mit dem iPad mini ist dies schon gelungen und wird wahrscheinlich auch mit dem günstigen iPhone funktionieren.