iphone7_dickson_tweet-1

Für Insider oder auch Experten im Bereich der Smartphones dürfte der Event rund um das kommende iPhone 7 nicht gerade spannend werden, da die meisten Informationen so oder so schon ans Tageslicht gekommen sind und man mit einer gewissen „Treffsicherheit“ auch sagen kann, dass die Gerüchte der Wahrheit entsprechen. Somit ist auch die Stimmung bei den Fans nicht unbedingt rosig, aber dies sieht bei nicht so gut informierten Personen ganz anders aus.

Viele freuen sich auf iPhone 7
Betrachtet man einige Umfragen, ist das Interesse für das iPhone 7 nicht so gering wie eigentlich gedacht. Viele verfolgen die Gerüchteküche nicht so intensiv und lassen sich lieber überraschen. Vielleicht rechnet Apple genau mit diesem Faktor und hofft, dass man mit Features wie mehr Speicher oder einer besseren Kamera die breite Masse ansprechen kann, um wieder zum neuen iPhone zu greifen.

Klar dürfte sein, dass viele Fans wahrscheinlich bis ins Jahr 2017 warten werden, bis das „neue“ iPhone 7 auf den Markt kommen wird.

Wie sieht es bei euch aus? Werdet ihr euch das iPhone 7 kaufen?