iphone-6s-rose-gold

Wer sich dafür entschieden hat, sein iPhone 6S aufgrund eines defekten Akkus reparieren zu lassen, könnte ein blaues Wunder erleben. Laut neuesten Informationen ist das Austauschprogramm sehr gut angelaufen und wird auch von vielen Nutzern in Anspruch genommen. Doch genau hier hakt es. Wie betroffene Kunden berichten, sind aber viele Retail-Seller wie zB McShark vom Ansturm etwas überrascht, denn eine Reparatur dauert zwischen 3 und 5 Tage. Es wird allerdings auch darüber berichtet, dass einige Kunden bis zu 2 Wochen warten müssen. Ein zusätzliches Problem ist, dass zudem oftmals nicht genügend Ersatzleihgeräte verfügbar sind.

Wer also sein iPhone noch vor Weihnachten zurück haben möchte, muss jetzt schnell reagieren oder einfach abwarten, bis sich der erste „Run“ gelegt hat. Dies wäre sicherlich eine Option, die aber zur Folge haben könnte, dass man sein Gerät erst im Januar eintauschen könnte. Wer nicht so lange warten kann, muss wohl oder übel die langen Wartezeiten in Kauf nehmen.