9247-747-4s-140514-l

Nachdem das iPhone 5C mit 8 GB auf den Markt gekommen ist, wurde vielfach angenommen, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis das iPhone 4S aus dem Store genommen wird. Nun hat man aber festgestellt, dass das iPhone 4S immer noch sehr beliebt ist und alleine im letzten Quartal 10 Millionen Geräte über den Ladentisch gegangen ist. Somit ist das iPhone 4S immer noch attraktiv für Apple und man kann das Gerät kaum vom Markt nehmen. Wahrscheinlich wird Apple das iPhone 4S auch noch mit iOS 8 ausrüsten, um hier eine möglichst breite Palette anbieten zu können.

Super für die Marge
Das Produkt selbst ist inzwischen im Verhältnis gesehen ziemlich billig geworden, dennoch kann Apple bei diesem Gerät mit einer hohen Marge rechnen. Die Entwicklungskosten für das Gerät sind schon längst gedeckt und auch die unterschiedlichen Bauteile sind sehr günstig zu haben. Werbung wird auch nicht mehr aktiv für das iPhone 4S gemacht und somit is es fast zu einem Selbstläufer geworden, das die Marge gut nach oben drückt. Wann Apple das iPhone 4S auslaufen lässt, ist noch ungewiss.