Die Gerüchte rund um ein neues iPad mini reißen einfach nicht ab. Eine Frage kann von den Experten aber nicht 100%ig geklärt werden! Viele Quellen gehen davon aus, dass Apple bereits im Herbst ein iPad mini 2 mit Retina-Display vorstellen wird, um den Markt der kleineren Tablets weiter zu stärken. Nun sind aber Gerüchte aufgetaucht, wonach Apple einen komplett anderen Plan verfolgt, der eine Veröffentlichung des iPad mini mit Retina-Display erst im Frühjahr 2014 vorsieht. Anscheinend gibt es noch gröbere Probleme mit dem Modell.

iPad mini mit kleinem Update!
Da viele User bereits sehnsüchtig auf eine neues iPad mini warten, wird Apple nun doch handeln müssen und wird im Herbst wahrscheinlich ein überarbeitetes iPad mini 2 auf den Markt bringen, welches mit einem besseren Prozessor und vielleicht einer besseren Kamera ausgestattet sein wird. Momentan gehen die Quellen davon aus, dass kein Retina-Display verbaut wird.

Würdet ihr euch das Gerät kaufen?