Apple-iOS-9-1024x576-f2ca6bd980828ce5

Apple hat gestern überraschend die neue Software für alle iPhone, iPads und iPods zur Verfügung gestellt, schließt damit wieder einige Sicherheitslücken und integriert diverse neue Features. Wahrscheinlich wird Apple die neue Software deshalb veröffentlicht haben, da in den nächsten Wochen neue Geräte auf den Markt kommen werden, die zusammen mit der neuen Software interagieren müssen und auch mit iOS 9.1 ausgeliefert werden (iPad Pro). Somit ist zu erwarten, dass die neuen Geräte in den nächsten Wochen wirklich ausgeliefert werden und Apple sich jetzt in der finalen Phase befindet.

Weiters hat Apple neue Emojis hinzugefügt, die es bis jetzt noch nicht gegeben hat. Man spricht auch von neuen Wallpapers und kleinen Verbesserungen am gesamten System. Somit ist das neue Update sicherlich zu empfehlen. Wir haben bis jetzt noch kein Update starten können und müssen uns deshalb später einen ersten Eindruck davon verschaffen. Generell wurde aber schon in der Beta-Phase von iOS 9.1 von vielen Entwicklern bemerkt, dass die Software deutlich stabiler ist als die Grundversion.