Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Damit wir nicht nur immer über die WWDC 2013 berichten wollen, haben wir nun ein Thema, welches den Konkurrenten Samsung betrifft. Wie man in den letzten Tagen sehen konnte, hat der Aktienwert von Samsung deutlich nachgelassen und verlor in Summe fast 12 Milliarden US-Dollar an Wert (wir haben am Wochenende kurz berichtet). Dieser Aktienverfall ist auf die Einschätzung vieler Analysten zurückzuführen, die eine Stagnation von Samsung vorhersehen. Anscheinend soll in den nächsten Jahren die Marge der Smartphones immer geringer werden und der Gewinn von Samsung könnte darunter leiden. Diese Prognose hat viele Anleger nervös gemacht und man hat große Aktienpakete veräußert.

Samsung konzentriert sich zu sehr auf High-End Geräte!
Die Analysten gehen aber noch einen Schritt weiter und warnen Samsung davor, nicht den Fokus zu verlieren. So war die Galaxy S-Reihe für den großen Erfolg von Samsung verantwortlich. Dennoch sieht man auch bei Samsung, dass die Innovation langsam aber sicher zurückgeht und die Herstellungskosten der teueren Geräte rapide ansteigen. Sollte Apple zusätzlich noch ein iPhone 5S und ein Eintauschprogramm für ältere Geräte anbieten, könnte es für Samsung sehr schnell schlecht aussehen.