desktop_ios8_icon_2x

Wir haben schon einmal einen Artikel darüber veröffentlicht, wie iOS 8 bei uns in den ersten Stunden angekommen ist und viele von euch haben Ihre eigenen Erfahrungen gepostet und uns mitgeteilt. Aus dieser Ansammlung möchten wir nun ein generelles Fazit über iOS 8 und das erste große Update nach iOS 7 ziehen. Generell ist zu sagen, dass einige mit der Akku-Laufzeit nicht zufrieden sind und von einer deutlichen Verringerung sprechen. Doch viel schlimmer ist die Performance von iOS 8 auf älteren Geräten, wie beispielsweise dem iPhone 4S. Hier berichten Leser, dass das iPhone sehr langsam und träge wird und die Leistung des Gerätes kaum noch ausreichend ist.

Wir selbst haben die Erfahrung gemacht, dass noch einige App-Anbieter mit der neuen Software ringen und noch keinen „Bugfix“ auf veröffentlicht haben. Auf dem iPhone 5 und auf dem iPhone 5S gibt es hingegen weniger Probleme mit der Software. Fazit ist also, dass Apple noch kräftig nachlegen muss, um alle Kunden zufrieden zu stellen.