Nachdem die gestrige Keynote wirklich mit einigen „Leckerbissen“ aufwarten konnte, haben wir uns die Berichterstattung und die Gerüchte der letzten Tage und Wochen etwas genauer angesehen. Grob kann man sagen, dass Apple seine Geheimhaltung wieder sehr gut im Griff hat. Speziell im Bereich der Software konnte Apple sowohl im Bereich von iOS als auch im Bereich von OS X (fast) alles Details unter Dach und Fach behalten. Im Bereich der Hardware war Apple etwas „unvorsichtiger“, dennoch sickerten keine „Gesamtkonzepte“ durch. Apple hat laut letzten Informationen die Sicherheitsvorkehrungen drastisch erhöht und sogar Wasserzeichen in jeden Screen integriert, um auf Nummer sicher zu gehen!

Apple wird wieder spannend!
Apple bekam in den letzten Monaten sehr viel Gegenwind von der Presse und auch die Produkte wurden schon im Vorfeld ans Tageslicht gebracht, was natürlich für keinen Überraschungseffekt sorgt. Nun konnte Apple sowohl die Fachpresse als auch die Fans wieder überraschen und den Gedanken von Steve Jobs weiterführen. Wie man in den verschiedenen Medien sieht, hat es Apple erneut groß in die Schlagzeilen geschafft und es wird wieder positiv berichtet.