Facetime icon Beta unter Mac Apple Os X Snow Leopard

Bereits seit einigen Tagen, genau genommen seit dem 16. April, gibt es bei iDevice-Besitzern, die noch iOS 6 nutzen, Probleme mit FaceTime. Kurz gesagt gibt es Verbindungsprobleme bei App und viele User haben sich natürlich gefragt, wo das Problem liegen könnte.

Gerätezertifikat ist abgelaufen
Wie Apple in einem Support-Dokument mitteilt, ist ein abgelaufenes Gerätezertifikat für die derzeitigen Probleme verantwortlich. Bei der Lösung des Problems macht es sich Apple relativ einfach: Jene, die ein iOS 7-fähiges Gerät besitzen, müssen auf diese Version aktualisieren, damit FaceTime wieder korrekt funktioniert. Bei anderen Geräten, wo dies nicht möglich ist (zB iPod touch – 4. Generation) muss mindestens auf iOS 6.1.6 upgedatet werden. Fans von iOS 6 werden also keine Freude mit dieser Lösung haben.
Aber nicht nur iOS 6 ist von diesem Problem betroffen, sondern auch ältere iOS 7-Versionen (iOS 7.0.3 und früher) und OS X.

Folgende OS X-Versionen sind nicht betroffen:

  • OS X Mavericks 10.9.2
  • OS X Mountain Lion 10.8 mit den letzten Sicherheits-Updates
  • OS X Lion 10.7 mit den letzten Sicherheits-Updates
  • FaceTime for Mac (Version 1.0.5 oder später) für OS X 10.6