Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Schon sehr lange hält sich das Gerücht, dass Facebook mit einer eigenen Suchmaschine starten könnte, um der größten Suchmaschine auf der Welt (Google) Konkurrenz zu machen. Selbst Mark Zuckerberg höchst persönlich hat diese Gerüchte nochmals angeheizt und schließt solch einen Schritt nicht aus. Schon jetzt werden Milliarden an Suchanfragen über Facebook gesendet, jedoch behandeln diese ein komplett anderes Thema. Und genau hier könnte der Knackpunkt begraben liegen.

Facebook mehr Informationen als Google!
Aufgrund dessen, dass Facebook über 1 Milliarde registrierte Benutzer beherbergt, sind die Informationen über jeden Einzelnen von uns deutlich detaillierter ausgeprägt als bei Google. Daher könnte auch eine persönliche Suchanfrage wie zB „Wann hat Max Mustermann aus Wien Geburtstag?“ von Facebook problemlos beantwortet werden, da die Daten so oder so vorhanden sind.

Kombination mit normaler Suche…
Und hier kommen die neuesten Gerüchte ins Spiel! So will sich Facebook von Yahoo Unterstützung besorgen, um auch die normalen Suchparameter wie sie Google verwendet aufzugreifen. Im Moment ist noch nicht klar, welche Kooperationsgedanken hinter den Gesprächen stecken. Fakt wäre, dass eine Fusion der beiden Datenbanken die Datenbank von Google in den Schatten stellen könnte.

Würdet ihr eine Facebook-Suche nutzen?