gionee-gn9005-tenaa

In diesem Fall kann kaum noch von „dick“ gesprochen werden, sondern eher von sehr flach. Das neueste Smartphone von Gionee will das dünnste Smartphone der Welt werden und gibt an, dass das neue Smartphone nur noch 5 Millimeter flach sein soll. Damit stellt es alles was bisher auf dem Markt ist in den Schatten und macht es dem iPhone sehr schwer hier mitzuhalten. Wahrscheinlich wollte Apple diesen Titel für sich beanspruchen, aber dies ist scheint schwierig geworden zu sein.

Vielleicht schafft es Apple annähernd, solch ein dünne Bauweise mit dem iPhone 6 an den Tag zu bringen und vielleicht wird man auch an der 5 Millimeter-Marke kratzen, aber nach dem derzeitigen Informationsstand sieht es nicht so aus, dass das iPhone 6 unter 5 Millimeter dünn werden kann, da alleine hier schon der Kopfhörer-Stecker zu „breit“ ist.