ditech

Leider wurde es gestern traurige Gewissheit, dass die Rettung des IT-Konzerns DiTech gescheitert ist. Wie bekannt geworden ist, werden alle Filialen des Unternehmens aufgelöst und die Insolvenz wird beantragt. Dies bedeutet für über 250 Mitarbeiter das Aus und es wird erwartet, dass es auch verschiedene Zulieferer oder auch Subunternehmen hart treffen wird. 22 Filialen werden geschlossen und der Abverkauf in den Filialen startet in Kürze. Natürlich trifft dies auch die Technik-Welt rund um Apple stark, da einer der größten Retail-Seller im Land nicht mehr im Geschäft ist. Andere Retail-Seller dürften sich über diesen Fakt aber freuen.

Wer aber ein Schnäppchen in diesem Bereich machen möchte, kann sich gerne am Abverkauf der Filialen beteiligen, da sicherlich auch die Apple-Produkte reduziert verkauft werden. Wir sind ziemlich bestürzt über den Fall und hoffen, dass die Mitarbeiter von DiTech einen anderen Arbeitsplatz finden werden.