102.864.331

Vielen dürfte bekannt sein, dass die Lebensmittelkette „Hofer“ mit einem neuen Mobilfunkangebot „HoT“ (Hofer Telekom) am 2. Jänner in Österreich an den Start gehen wird. Schon jetzt wird mit einer intensiven Bewerbung und mit „Kampftarifen“versucht, Kunden zu locken. Die Macher von „HoT“ haben sich dazu entschieden sowohl einen Einheitstarif „HoT Flex“ (für jedes MB 0,9 Cent und jede Minute 3,9 Cent) und einen Pauschaltarif ins Leben zu rufen. Der Pauschaltarif bewegt sich bei 9,90 Euro pro Monat und man bekommt wirklich etwas geboten. In der Pauschale sind 1000 Minuten/SMS und 3 GB Datenvolumen inkludiert. Die Downloadgeschwindigkeit beträgt bei diesem „HoT Fix-Tarif“ maximal 7,2 Mbit/s. Zusätzlich gibt es einen Datentarif „HoT Data“ für Tablets und Datensticks (6,90 Euro – für 3 GB – max. 21 Mbit/s).

Für viele Netzbetreiber dürfte dies eine klare Ansage sein, dass die Preiserhöhungen jetzt wieder ein Ende haben müssen, da die Kunden immer noch auf die Handyrechnung schauen und vergleichen. HoT ist im Netz von T-Mobile eingekauft. Somit sind dies wirklich sehr interessante Angebote, für alle die etwas sparen möchten und dennoch ein gutes Netz haben wollen.