Apple-Dr-Dre

Das Jahr 2014 war wohl das Jahr für Dr. Dre und seine Firma, die er an Apple verkaufen konnte. Nicht umsonst steht er an der ersten Stelle der erfolgreichsten und auch reichsten Künstler dieser Welt. In diesem Jahr konnte Dr. Dre rund 600 Millionen US-Dollar verdienen, was bis jetzt noch kein Künstler auf dieser Welt in einem Jahr geschafft hat. Wie schon angesprochen, dürfte der Großteil dieser Einnahmen auf den Verkauf von Beats an Apple zurückzuführen sein.

Apple zahlt sicherlich gut
Wie viel Honorar Dr. Dre von Apple bekommt ist nicht bekannt. Es gibt für Dre aber auch noch andere Einnahmequellen außer Apple. So produziert er große Künstler wie Eminem oder auch Snoop Dog, die in diesem Jahr ebenfalls erfolgreich waren. Für Apple ist dies ein wichtiger strategischer Partner, da man mit ihm direkte Verbindungen zum Musikbusiness hat und zudem gleich auch einen Produzenten an der Hand hat, der große und internationale Künstler produziert.