Anscheinend ist die Geheimhaltung im Bereich des iPhone Light noch nicht sonderlich gegeben und es erscheinen immer mehr Bilder des angeblich bald erscheinenden iPhones auf den Markt. Demnach sind nun die Rückseiten des iPhones aufgetaucht, welche die neuen Farben die Apple auf den Markt bringen möchte zeigen. Wir sehen im oberen Bild sehr intensive Neonfarben, die in unseren Augen nicht gerade gut aussehen und auch nicht unbedingt zu Apple passen.

Orange, grün, blau, pink, weiß und schwarz!
Genau diese Farben kennen wir schon von den iPhone 4-Bumpern, die bereits zum Einsatz gekommen sind. Apple hat anscheinend keinen großen Aufwand betrieben, um neue Farben zu kreieren und greift lieber auf die alte Farbpalette zurück. Doch abseits der Farben fällt auf der Rückseite des iPhones noch etwas auf dass durchaus interessant sein dürfte. Apple setzt beim billigen iPhone eindeutig auf reines Plastik, welches mit Aluminium im Inneren verstärkt wurde.