icon-ios7

Apple hat mit dem Design von iOS 7 sicherlich sehr vieles richtig gemacht und man kann behaupten, dass viele Design-Elemente durchaus passend sind und wir uns nicht beklagen dürfen. Doch gibt es leider immer wieder Design-Elemente, die noch nicht 100%ig dem entsprechen, was Apple eigentlich aussagen möchte. Genau diesen Problemen hat man sich nun in einem extra „Tumblr“-Blog gewidmet und hofft, dass Apple auch auf diese Missstände aufmerksam wird, um sie zu beheben. Beispielsweise gibt es Buttons, die keine Verwendung haben, oder auch iTunes-Zeitleisten, welche sich nicht verschieben lassen. All diese Probleme werden aufgelistet.

tumblr_mtnx3w0I5r1sjy3wwo1_400

tumblr_mtnxwntlBf1sjy3wwo1_400

iOS 7.1 ist schon deutlich besser
Doch nicht nur die User selbst arbeiten sehr hart daran, alle Fehler aus dem Betriebssystem herauszubekommen, auch Apple arbeitet an einer neuen Version von iOS und hat bereits die erste Beta-Version von iOS 7.1 an die Entwickler verteilt. Diese Version ist in unseren Augen schon deutlich schneller und auch weniger fehleranfällig geworden. Ob hier die angesprochenen Design-Fehler auch behoben werden, konnte ist bis jetzt noch nicht ganz geklärt werden. Dies werden wir wahrscheinlich erst mit der offiziellen Version von iOS 7.1 erfahren.