Bildschirmfoto 2015-07-20 um 15.44.02

Es gibt bereits Fotos des iPhone mini doch kann man nur sehr schwer sagen, ob diese auch der Wahrheit entsprechen. Es könnte also durchaus sein, dass Apple eventuell an einem kleineren iPhone 6S arbeitet und man dadurch die Lücke des iPhone 5S schließen könnte. Viele Branchenbeobachter gehen aber davon aus, dass Apple dieses Gerät nicht vor dem iPhone 7 präsentieren wird, da wir in diesem Jahr ein neues iPhone 6C sehen dürften, welches ähnliche Spezifikationen aufweisen könnte, wie der aktualisierte iPod touch. Damit würde Apple sicherlich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Sollte Apple aber wirklich ein iPhone 6S mini auf den Markt bringen, dürfte dies für viele iPhone 4 oder iPhone 4S-Kunden der Grund sein zu einem neuen iPhone zu greifen, da die alte Generation langsam aber sicher in die Jahre kommt. Aus diesem Grund könnte Apple jetzt schon auf diese Technologie zurückgreifen – machbar wäre es auf jeden Fall. Wir sind gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten.