applecampus2-keynote-auditorium-entrance

Anscheinend will Apple das Gebilde des Apple Stores in der Fifth Avenue nochmals übertrumpfen und hat einen Entwurf vorgelegt, der das Auditorium des neuen Apple Campus 2 zeigen soll. Auf den Bildern ist ein riesiger Vorraum aus Glas zu erkennen, der zu einer Rolltreppe führt, die den Besucher in die heiligen Hallen von Apple lässt. Die weiteren Räume befinden sich alle unter der Erde und lassen über gewisse Aussparungen Licht in das Innere des Saales. In diesem Saal will Apple alle wichtigen Entscheidungen seinen Mitarbeiter und auch der Presse mitteilen. Wir finden diesen Bau wirklich imposant und sind gespannt, ob Apple diesen auch wirklich so umsetzen kann.

Technische Fakten
Wenn man sich die technischen Daten des Auditoriums etwas genauer ansieht, wird man feststellen, dass es kein Ersatz für ein Keynote-Center werden dürfte. Apple plant im Moment eine Sitz-Anzahl von 1000 Plätzen und vielleicht noch einigen Stehplätzen an der Rückseite. Die letzten Keynotes oder WWDC’s würden deutlich mehr Platz in Anspruch nehmen. Somit wird es wahrscheinlich doch nur ein interner Raum für Besprechungen werden. Dennoch finden wir es faszinierend, was Apple hier aus dem Boden stampfen möchte.