apple-music

Wir haben schon darüber berichtet, dass Apple seine Webseite in Österreich noch nicht aktualisiert hat und der Punkt „Music“ noch nicht im Hauptmenü der Apple-Seite zu sehen ist. Wir haben aber nun Informationen erhalten, die davon berichten, dass Apple Music doch in Österreich erscheinen könnte. Grund zur Annahme ist die aktuelle Beta-Version, die Apple bereitgestellt hat. Hier kann man im Bereich „Music“ einsteigen und bekommt auch in Österreich den neuen Dienst angezeigt und man kann auch die bekannten Abo-Buttons einsehen. Ob es sich hierbei nur um einen kleinen Fehler seitens Apple handelt, ist leider noch nicht klar.

Wir sind der Meinung, dass Apple in diesem Bereich deutlich besser mit den Kunden kommunizieren sollte, da man jetzt vor der Entscheidung steht, welchen Anbieter man nun auf Dauer behalten soll. Viele sind der Meinung, dass Spotify die bessere Wahl ist, da man hier schon deutlich mehr Erfahrung hat als bei Apple. Auf der anderen Seite würden sich aber auch viele gerne das Angebot von Apple testen. Allerdings dürfte bei einem verzögerten Start von Apple Music in Österreich Spotify das Rennen machen und dieser wird dann nur noch schwer zurückerobern zu sein. Wir bleiben auf jeden Fall am Thema dran und halten euch auf dem Laufenden.