150px-Apple_logo_black.svg

Nachdem Google im letzten Jahr als wertvollstes Unternehmen geführt worden ist, hat Apple seine Spitzenposition wieder einnehmen können und konnte den Vorsprung zu Google wirklich sehr gut ausbauen. Gut 70 Milliarden US-Dollar an Wert trennen die beiden Unternehmen mittlerweile (im Vorjahr waren es unter 10 Milliarden). Somit konnte Apple hier wieder einen enormen Schritt nach vorne machen und sich auch auf dem Markt deutlich besser gegenüber der Konkurrenz positionieren.

brandz-2

Google ist enorm von Apple abhängig
Wenn man sich den Umsatz der wichtigsten Adwords mobilen Gebiete ansieht, kann man feststellen, dass Apple für rund 75 Prozent des Umsatzes verantwortlich ist. Somit ist Google stark von Apple abhängig und auch von der Werbeintegration im eigenen Betriebssystem. Deshalb wird dieser Punkt für Google immer wichtiger und die beiden Unternehmen werden immer mehr miteinander verwoben.