Apple iTV , Apple TV Designstudie

Das Wall Street Journal hat gestern eine ziemlich überraschende Nachricht veröffentlicht, die man nur schwer glauben kann. Anscheinend hat Apple seine Pläne, einen UHD-TV auf den Markt zu bringen, nun endgültig verworfen und konzentriert sich auf andere Bereiche in diesem Themengebiet. Wie es scheint soll diese Entscheidung im letzten Jahr getroffen worden sein. Man habe bei Apple sehr viel herumprobiert, aber kein Gerät konnte so gut ausgefertigt werden, dass es einen Kunden dazu bewegen würde, auf einen teuren Fernsehen umzusteigen. Aus diesem Grund wurde das Projekt vorerst stillgelegt und konzentriere sich auf andere Geräte.

Es ist noch nicht vorbei
Der Insider spricht aber klar davon, dass Apple das Gerät noch nicht aufgegeben hat. Man habe das Projekt zwar eingestellt, forscht in dieser Richtung aber immer noch weiter. Vorerst müssen wir uns auf jeden Fall mit dem Apple TV zufriedengeben, welches ja in diesem Jahr noch aktualisiert werden soll.