150px-Apple_logo_black.svg

Es ist nicht gerade einfach 60 Millionen Geräte von China in die ganze Welt zu verschiffen und deshalb macht Apple auch keinen Hehl daraus, fast alle großen Unternehmen mit der Lieferung der iPhones zu beauftragen. Aus diesem Grund können sich viele Transportunternehmen freuen, da die Auftragsbücher sehr voll sind. Man wird bis Weihnachten versuchen so viele Geräte wie nur möglich an die wichtigsten Standpunkte zu liefern, um ausreichend Geräte zu Verfügung stellen zu können.

Schlecht für die Konkurrenz
Doch Apple blockiert zu einem gewissen Teil mit diesem Verhalten auch die Konkurrenz. Andere IT-Unternehmen haben es wirklich schwer Lieferfirmen zu finden, die noch Aufträge annehmen und auch in Massen liefern. Apple scheint hier wirklich alles zu überschatten und neue Maßstäbe zu setzen.