carplay

Wie nun aus Quellen der Volkswagen-Gruppe zu hören ist, hat Apple in diesem Jahr die Demonstration von Wireless-CarPlay auf der CES direkt unterbunden. VW wollte die Technologie bereits auf der Messe zeigen, aber Apple hat dies strikt unterbunden. Die Gründe für diese Reaktion von Apple ist derzeit nicht nachvollziehbar, da man bei der Messe gute Chancen gehabt hätte, neue Kunden und auch Hersteller zu gewinnen. Anscheinend möchte Apple das Thema „wireless“ in Verbindung mit CarPlay noch nicht an die große Glocke hängen, da es vielleicht noch zu Problemen kommt.

Alles in allem kann man sich aber sicher sein, dass Apple hier noch etwas im Schilde führt und dass man noch in diesem Jahr Neuigkeiten aus dieser Abteilung erwarten kann. Vielleicht hat Apple eine neue Version von CarPlay in der Schublade, die deutlich besser funktioniert. Die Vorstellung will sich das Unternehmen aber nicht von einem Autobauer stehlen lassen, sondern will dies selbst erledigen. Vielleicht werden wir zur diesjährigen WWDC mehr erfahren.